Die B...?...

3. Die B....?....

Der Aufgang zur Bergmannskanzel.

Die B....?.... stammt aus dem Jahr 1638. Dem Namen nach spiegelt sie die Bergbautradition in der Stadt Freiberg wieder. Gut zu erkennen sind der Steiger in Paradekleidung, der die Kanzel unter dem Kanzelkorb trägt und der Bergknappe unter dem Kanzelaufgang. Die Kanzel wurde vom damaligen Bürgermeister Schönlebe und seiner Frau gestiftet.

Am Kanzelaufgang sind verschiedene Stationen des Leidensweges Jesu dargestellt. Dieser endet auf dem Kanzeldeckel mit der Auferstehung. Von der Bergmannskanzel wird zu den regulären Sonntagsgottesdiensten die Predigt gehalten.

Stellt euch vor der B....?.... auf, stellt das Stifterehepaar mindestens zu zweit nach und macht ein Foto mit eurem Handy. Jedes Teammitglied muss auf dem Foto zu sehen sein. Erinnerungen sind wichtig. Schöne ganz besonders. Zeigt es innerhalb der Spielzeit dem/der Spielleiter/in. (Bonuspunkte)

Was versteckt sich hinter den?... das ist eureLösung für diese Aufgabe.

nach oben