BuFDi

Bundesfreiwillige - Fabia Kaiser

Hi. Mein Name ist Fabia Kaiser und ich bin 18 Jahre alt. Ich bin eine der beiden neuen Bundesfreiwilligen in Eurer Gemeinde.
Ich komme aus Dresden und habe mein Abitur in diesem Sommer am Gymnasium in Coswig gemacht.
Zudem habe ich einen schwarzen Kater Leon. Ich spiele Horn und Klavier (das allerdings noch nicht sehr lang).
Was ich sonst so mache, wenn ich nicht im Domladen oder Büro zu finden bin? - Also den Großteil meiner Freizeit verbring ich mit guten Büchern.
Warum ich hier bin? - Diese Stelle habe ich angenommen, weil ich nach dem Jahr evtl. Tourismus- und Eventmanagement studieren möchte, außerdem habe ich in meiner eigenen Kirchgemeinde viele schöne Erfahrungen sammeln können.
Ich bin nun bis Ende August 2021 in Euer Gemeinde tätig. Ich freue mich auf diese Zeit.

Bundesfreiwilliger im Bereich Musik und Küsterdienst - Nikolai Skoda

Mein Name ist Nikolai Skoda und ich bin 18 Jahre alt. Ich wurde in Jena geboren und bin 2009 nach Dresden gezogen, wo ich auch zur Schule gegangen bin und letztes Schuljahr mein Abitur gemacht habe. Während meiner Schulzeit habe ich, neben meinem Geigen- und Klavierunterricht, im Dresdner Kreuzchor gesungen, letztes Jahr sogar als erster Chorpräfekt. Dadurch hatte ich die Gelegenheit hin und wieder Chorproben zu leiten und den Chor zu besonderen Anlässen zu dirigieren. Weil ich in diesem musikalischen Bereich also schon einige Erfahrungen machen konnte und am Dirigieren Gefallen gefunden habe, hoffe ich ab nächstem Jahr ein Musikstudium mit Schwerpunkt Chor- und Orchesterleitung aufnehmen zu können. Ich freue mich deshalb, die Domgemeinde durch meine Tätigkeit als Bufdi unterstützen zu können und gleichzeitig praktische Erfahrungen zu sammeln, die mir auf meinem weiteren musikalischen Lebensweg sicherlich hilfreich sein werden.

 

 

nach oben