Friedensgebet am 4. Mai, 17:00 Uhr im Dom

Friedensgebet am 4. Mai, 17:00 Uhr im Dom

16.04.2024 von Gunnar Wiegand

Friedenslicht im Dom

Die Zeit des schier ewig nahen Krieges in der Ukraine und viele weitere Konflikte in dieser Welt machen mich oft ohnmächtig, traurig und auch wütend, weil es kein Ende hat. Was kann ich tun, hier in Freiberg?

Jesus sagt: Ich bin das Licht der Welt. Wer mir nachfolgt, der wird nicht wandeln in der Finsternis, sondern wird das Licht des Lebens haben.

Ein großartiger Satz, der mich immer wieder daran erinnert: wenn es um mich finster ist, wenn ich ohnmächtig bin, traurig oder wütend, da ist dieses Licht.

Ein Licht, das uns an Jesus, den Friedefürst, erinnert, kommt zu uns nach Freiberg in den Dom. Es war schon in Bethlehem, Großschirma, in Oberschaar und in der Jakobikirche. Jetzt kommt es zu uns und leuchtet für uns. Es lädt ein zum Gebet und mahnt zum Frieden.                                                           

alle Meldungen

nach oben

Social Media